GFT Aktie

ISIN
DE0005800601
Symbol
GFT
Index
CDAX
Sektor
Dienstleistungen
Industrie
Verschiedene Dienstleistungen

Aktienkurs

39,25 EUR -2,75 (6,55 %) 1 M. +18,60 (90,07 %) 6 M. +27,31 (228,73 %) YTD +26,71 (213,00 %) 1 J. +31,00 (375,47 %) 3 J. +20,84 (113,20 %) 5 J. +36,40 (1277,19 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Do, 02.12.2021 -1,30 (3,21 %)
ISIN
DE0005800601
Symbol
GFT
Index
CDAX
Sektor
Dienstleistungen
Industrie
Verschiedene Dienstleistungen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 1,07 Mrd. EUR
Enterprise Value 1,11 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 41,92
EV/Sales (TTM) EV/Sales 2,12
KUV (TTM) KUV 2,04
KBV (TTM) KBV 6,96
Dividendenrendite 0,51 %
Letzte Dividende (FY20) 0,20 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 18,89 %
Umsatz (TTM) Umsatz 523,20 Mio. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 34,51 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 54,24 Mio. EUR
Cashbestand 70,87 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 0,94 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von GFT

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
523
19 %
100 %
- Direkte Kosten 452
18 %
86 %
71
28 %
14 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 15
0 %
3 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten -
-
-
56
39 %
11 %
- Abschreibungen 22
5 %
4 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 35
94 %
7 %
Nettogewinn 25
147 %
5 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
etwa 2 Jahre alt
GFT: Das ist ein fulminante Comeback!
Die Aktie von GFT Technologies lebt wieder – und wie. Seit September ging es von gut sechs Euro auf nun mehr als elf Euro aufwärts. Was im Tageschart grandios aussieht, wirkt im Monatschart lediglich wie ein erster Lichtblick, bei dem gerade der längerfristige Abwärtstrend überschritten wurde.

Was macht GFT?

GFT Technologies SE bietet Lösungen und Dienstleistungen im Bereich der Informationstechnologie für die Finanzindustrie an. Sie ist in den folgenden geografischen Segmenten tätig: Amerika & Großbritannien, Kontinentaleuropa und Sonstige. Das Segment Nord- und Südamerika & Großbritannien besteht aus Großbritannien, den USA, Kanada, Brasilien, Costa Rica und Mexiko. Das Segment Kontinentaleuropa besteht aus Deutschland, Italien, der Schweiz, Spanien und Polen. Das Segment "Übrige" umfasst Elemente der Konzernzentrale. Das Unternehmen wurde 1987 von Ulrich Dietz gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Marika Lulay
Mitarbeiter
6.075
Gegründet
2008
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren