Dividendenadel 2022 - Deutschland, Europa und USA

Täglich werden aus einem Aktienuniversum von 6.861 die besten Dividenden-Aktien analysiert. Dabei werden 63 Länder, 82 Branchen und 25 Indizes unter die Lupe genommen. Grundvoraussetzung sind 5 Dividendenzahlungen in Folge ohne Kürzung.


Auszug einer Dividendenadel-Liste für ein Dividenden-Portfolio

Die Tabelle zeigt die Top 5 Dividenden-Aktien aus der Dividendenadel-Liste Deutschland Standardwerte. In dieser Liste findest Du alle deutschen Large und Mid Cap Aktien (Marktkapitalisierung > 2 Mrd. €). Alle Small Cap Aktien (Marktkapitalisierung < 2 Mrd. €) findest du in der Liste Deutschland Nebenwerte. Die Erläuterungen der Kennzahlen und Abkürzungen findest Du hier.

Aktie Land Marktkap. Immer erhöht Nie gesenkt Immer gezahlt Wachstum
1 J.
Wachstum
5 J.
Wachstum
10 J.
Dividenden-
rendite 5 J.
Payout
1 J.
Payout
3 J.
Aktualisiert am: Mo, 04.07.2022

Dividendenadel-Kennzahlen im Detail

Im Folgenden findest Du eine Übersicht der Dividendenadel-Kennzahlen. Jede Kennzahl wird im Detail erläutert und es wird erklärt, warum diese wichtig sind.

Dividenden-Serien: Dividendensteigerungen (Immer erhöht), Dividendenkontinuität (Nie gesenkt) & Dividendenzahlungen (Immer gezahlt)

Bei der Betrachtung von Dividenden-Serien wird in 3 Varianten unterschieden:

Dividendensteigerungen (Immer erhöht)

Die Spalte Immer erhöht stellt die Anzahl der Jahre in Folge dar, die das Unternehmen seine Dividende erhöht hat. Immer erhöht bedeutet sinngemäß Dividendensteigerung.

Dividendenkontinuität (Nie gesenkt)

Die Spalte Nie gesenkt gibt die Dividendenkontinuität wieder. Hierbei geht es um die Anzahl der Jahre in Folge, die das Unternehmen seine Dividende nicht gesenkt hat. Eine gleichbleibende Dividende wirkt sich positiv auf die Dividendenkontinuität aus, während sich eine Dividendenkürzung negativ auswirkt.

Dividendenzahlungen (Immer gezahlt)

Bei Immer gezahlt handelt es sich um die Anzahl der Jahre in Folge, die das Unternehmen eine Dividende gezahlt hat. Dividendensteigerungen und Dividendenkürzungen werden hier nicht berücksichtigt. Alleine die Auszahlung einer Dividende spielt eine Rolle.

Sonderdividenden werden nur dann miteinbezogen, wenn sich die betrachtete Dividenden-Serie (Immer erhöht, Nie gesenkt oder Immer gezahlt) verbessern würde. Im Allgemeinen gilt, je höher der Wert der Dividendensteigerungen (Immer erhöht), Dividendenkontinuität (Nie gesenkt) oder Dividendenzahlungen (Immer gezahlt), desto besser. Da die letzten 20 Jahre betrachtet werden, liegt der Maximalwert bei 20.

Warum sind Dividenden-Serien wichtig?

Unternehmen, die kontinuierlich eine Dividende ausschütten, ohne diese dabei gekürzt zu haben, sind oftmals sehr solide Dividenden-Aktien. Wenn die Dividende zusätzlich regelmäßig erhöht wurde, spricht dies für ein funktionierendes Geschäftsmodell. So erhältst Du einen schnellen Eindruck über die Verlässlichkeit der Dividende.

Dividendenwachstum: 1, 5 und 10 Jahre

Neben der kontinuierlichen Zahlung von Dividenden spielt das Wachstum eine wesentliche Rolle bei der Auswahl der besten Dividenden-Aktien. Um das Dividendenwachstum besser einordnen zu können, betrachten wir drei Zeiträume:

Dividendenwachstum 1 Jahr

Das Dividendenwachstum 1 Jahr ergibt sich aus der Veränderung der Dividende im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr.

Dividendenwachstum 5 Jahre und 10 Jahre

Beim Dividendenwachstum 5 und 10 Jahre wird das durchschnittliche jährliche Dividendenwachstum berechnet (engl. Compound Annual Growth Rate, kurz CAGR). Zur Berechnung wird zunächst die Dividendenzahlung des abgeschlossenen Geschäftsjahres durch die Dividendenzahlung des Geschäftsjahres vor 5 bzw. 10 Jahren geteilt. Danach wird aus dem Quotienten die fünfte bzw. zehnte Wurzel gezogen.

Sonderdividenden werden in der Berechnung nicht berücksichtigt.

Warum ist das Dividendenwachstum wichtig?

Ein hohes Dividendenwachstum kann ein erheblicher Hebel Deiner Rendite sein. Angenommen ein Unternehmen zahlt 1 € je Aktie Dividende und erhöht 5 Jahre in Folge die Dividende um 15 %. So erhältst Du nach 5 Jahren bereits 2 € je Aktie, d. h. doppelt so viel, wie zu Beginn!

Dividendenrendite: 5 Jahre

Die Dividendenrendite 5 Jahre beschreibt die durchschnittliche Dividendenrendite der vergangenen 5 Geschäftsjahre. Sie berechnet sich als Quotient aus dem Durchschnitt der Dividendenzahlungen und dem Mittelwert der Börsenschlusskurse der letzten 5 Geschäftsjahre. Sonderdividenden werden in der Berechnung nicht berücksichtigt.

Warum ist die Dividendenrendite 5 Jahre wichtig?

Die Dividendenrendite 5 Jahre hilft Dir dabei die Dividendenrendite eines Unternehmens besser einschätzen zu können. Die aktuelle Dividendenrendite ist deutlich schwankungsanfälliger. Dieser Effekt wird mit dem Durchschnitt der letzten 5 Jahre etwas reduziert.

Payout bzw. Ausschüttungsquote: 1 und 3 Jahre

Als Payout wird die Ausschüttungsquote bezeichnet, d. h. wie viel vom Gewinn an die Aktionäre in Form einer Dividende ausgeschüttet wird (in Prozent). Um das Payout besser einordnen zu können, betrachten wir 2 Zeiträume:

Payout 1 Jahr

Das Payout 1 Jahr ergibt sich aus der Veränderung der Dividendenzahlungen im Verhältnis zum Gewinn je Aktie (EPS) im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr.

Payout 3 Jahre

Beim Payout 3 Jahre handelt es sich um die über 3 Jahre geglättete Ausschüttungsquote. Zur Berechnung wird die Summe aus sämtlichen Dividendenzahlungen geteilt durch den kumulierten Gewinn je Aktie der letzten 3 Geschäftsjahre.

Warum ist das Payout bzw. die Ausschüttungsquote wichtig?

Die Ausschüttungsquote gibt Dir Auskunft darüber, wie viel des erwirtschafteten Gewinns als Dividende gezahlt wird. Ein geringes Payout Ratio deutet darauf hin, dass es noch Spielraum für Dividendensteigerungen gibt. Eine hohe Ausschüttungsquote hingegen kann als Warnsignal verstanden werden. Falls zu viel Geld ausgeschüttet wird, fehlen dem Unternehmen gegebenenfalls die Mittel für wichtige Investitionen.

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt mit Realtime-Kursen für 6861 weltweite Aktien - auf komplett werbefreien Seiten.

Die Apple Aktie im Überblick mit Charts, aktuellen Kennzahlen, Nachrichten und Aktienanalysen.
Die besten Dividenden-Aktien in der Dividenden-Topscorer-Liste.
Aktienanalysen der besten Aktien weltweit.
30 % sparen! *
* bei jährlicher Zahlung
Aktien vergleichen