Gewinnwachstum einfach erklärt

18.11.2021 | Oscar Leistikow

Gewinnwachstum einfach erklärt


Dieser Blogbeitrag bezieht sich auf die Berechnung des Gewinnwachstums nach der Levermann-Strategie. Diese benutzt das geschätzte Nettoergebnis je Aktie. Man kann auch für andere Gewinnkennzahlen (z. B. das operative Ergebnis/EBIT oder EBITDA) ein Gewinnwachstum berechnen. Du musst also in diesem Zusammenhang immer genau aufpassen, welcher Gewinn die Basis der Berechnung ist.



Was ist das Gewinnwachstum?

Das Gewinnwachstum vergleicht den geschätzten Gewinn je Aktie (EPS) für das nächste Geschäftsjahr mit dem geschätzten Gewinn je Aktie für das aktuelle Geschäftsjahr.

Der Gewinn je Aktie stellt den Anteil einer Aktie am Nettogewinn des Unternehmens dar. Die Aussagekraft der Kennzahl “Gewinnwachstum” erhöht sich, wenn Du die historische Entwicklung mit einbeziehst.


Wie errechnet sich das Gewinnwachstum?

Es wird der geschätzte Gewinn je Aktie (EPS) für das nächste Geschäftsjahr durch den geschätzten Gewinn je Aktie für das aktuelle Geschäftsjahr geteilt.

Gewinnwachstum berechnen:

Zur Illustration wird die Berechnung des Gewinnwachstums der SAP Aktie zum 15. November 2021 dargestellt:

Aktuelles Geschäftsjahr
= 2021
Gewinn je Aktie (EPS) 2021*
= 4,35 EUR
Gewinn je Aktie (EPS) 2022*
= 3,96 EUR

*Analystenschätzung

Gewinnwachstum
= (EPS 2022/ EPS 2021 -1)* 100

= (3,96 EUR / 4,35 EUR -1)* 100

= -8,97 %

Nach der Levermann-Strategie werden für die Kennzahl Gewinnwachstum folgende Punkte vergeben:

1 Punkt = Gewinnwachstum liegt bei mehr als 5%
-1 Punkt
= Gewinnwachstum liegt bei weniger als -5%
0 Punkte
= ansonsten

Die SAP Aktie erhält somit -1 Punkt, da das Gewinnwachstum in Höhe von -8,97 Prozent weniger als -5 Prozent beträgt.


Was sagt das Gewinnwachstum aus?

Der Gewinn je Aktie ist eine von vielen wichtigen Kennzahlen zur Bewertung von Unternehmen. Durch die Berücksichtigung des Gewinnwachstums kann überprüft werden, ob das Geschäftsmodell weiterhin tragfähig ist und in Zukunft weiter wachsen wird.

Du solltest jedoch berücksichtigen, dass es sich um einen Vergleich von durchschnittlichen Analystenschätzungen für eine noch mehr oder weniger ungewisse Zukunft handelt. Insbesondere bei kleineren und jüngeren Unternehmen sind diese oft ungenau.

Zudem ist der für die Berechung des Gewinnwachstums maßgebliche Nettogewinn relativ leicht durch das Management zu manipulieren. Viele erfahrene Investoren betrachten daher lieber stattdessen das Wachstum des Cashflows oder des operativen Gewinns des Unternehmens.

Zudem gibt es viele Unternehmen, die noch keinen oder nur wenig Nettogewinn erwirtschaften, aber dennoch bereits einen positiven Cashflow erwirtschaften. Bei diesen Unternehmen ist ein Blick auf den Free Cashflow bzw. die Free Cashflow Marge besonders sinnvoll.

Generell sollten Wachstumskennzahlen, wie das Gewinnwachstum, immer im historischen Verlauf betrachtet werden. So lassen sich Einmaleffekte identifizieren und mögliche Verzerrungen werden transparent. Im aktien.guide kannst Du Dir das historische Gewinnwachstum zu einer Aktie auch in einem Chart anzeigen lassen.

Apple Aktie Gewinn je Aktie Wachstum

Quelle: Apple Aktie Gewinn je Aktie (EPS)


Top 100 Aktien mit dem höchsten Gewinnwachstum weltweit

Die folgende Tabelle zeigt weltweite Mid und Large Cap Aktien mit dem höchsten Gewinnwachstum und einem EBIT-Wachstum von mehr als 20 Prozent.

Aktualisiert am: Fr, 03.12.2021
Aktie Gewinnwachstum
forward
EBIT-Wachstum
1. Papa John's International, Inc. 7360,00 % 124,73 %
2. Chesapeake Energy 3054,29 % 243,78 %
3. Viavi Solutions Inc. 2350,00 % 57,70 %
4. KE Holdings Inc - ADR 1700,00 % 216,39 %
5. LendingClub Corp 1092,31 % 75,67 %
6. Prudential 1040,00 % 63,79 %
7. ZoomInfo Technologies 975,00 % 205,40 %
8. KBR, Inc. 952,38 % 20,19 %
9. Denbury Inc 949,09 % 814,30 %
10. Fraport 727,03 % 133,62 %
11. Livent Corporation 720,00 % 608,89 %
12. Liberty Media Corporation Series C Liberty Formula One 666,67 % 67,66 %
13. Haidilao International Holding 662,50 % 119,00 %
14. Range Resources 524,71 % 144,75 %
15. Chegg, Inc. 520,00 % 264,81 %
16. California Resources Corp 498,84 % 176,10 %
17. Marriott Vacations Worldwide Corporation 497,69 % 535,29 %
18. Cedar Fair, L.P. 473,42 % 104,78 %
19. Applovin Corp - Ordinary Shares - Class A 471,43 % 23,06 %
20. Baker Hughes 466,67 % 74,29 %
21. Stericycle 419,05 % 50,79 %
22. Alamos Gold Inc. 400,00 % 39,25 %
23. Showa Denko KK 397,22 % 1829,63 %
24. Murphy Oil Corporation 384,91 % 394,31 %
25. Howard Hughes Corporation 357,58 % 105,75 %
26. Apple Hospitality REIT Inc 352,38 % 186,59 %
27. Signify Health Inc - Ordinary Shares - Class A 350,00 % 132,00 %
28. Ranpak Holdings Corp 350,00 % 102,44 %
29. Dun & Bradstreet Holdings Inc 333,33 % 210,02 %
30. Bayer 326,00 % 675,66 %
31. New Fortress Energy LLC Class A 300,00 % 185,51 %
32. Liberty Media Corporation Series A Liberty Formula One 300,00 % 67,66 %
33. SM Energy Company 292,97 % 385,05 %
34. Iridium Communications Inc. 283,33 % 34,08 %
35. US Foods Holding Corp. 270,00 % 177,05 %
36. Ovintiv Inc 262,18 % 1409,52 %
37. Focus Financial Partners, Inc. Class A 258,82 % 126,25 %
38. Rambus Inc. 258,82 % 115,86 %
39. Agiliti Inc 253,85 % 308,78 %
40. SunPower Corporation 252,38 % 122,80 %
41. Atotech Ltd 245,45 % 353,65 %
42. Pan American Silver Corp. 243,75 % 49,35 %
43. Zynga Inc. Class A 237,50 % 500,83 %
44. iHeartMedia Inc - Ordinary Shares - Class A New 232,31 % 348,02 %
45. Antero Resources Corporation 231,60 % 178,49 %
46. Fidelity National Information Services 215,46 % 35,44 %
47. Adient PLC 211,41 % 353,62 %
48. Embraer S.A. Sponsored ADR 209,09 % 206,98 %
49. Renault 207,43 % 879,49 %
50. Vonage Holdings Corp. 200,00 % 8073,38 %
51. mBank 196,69 % 43,38 %
52. DCP Midstream LP 196,46 % 339,87 %
53. PDC Energy Inc 189,84 % 209,18 %
54. Southwestern Energy Company 184,62 % 3551,22 %
55. Riot Blockchain Inc 184,62 % 149,85 %
56. Merlin Properties 184,29 % 87,73 %
57. Edison International 178,75 % 22,22 %
58. Celsius Holdings, Inc. 178,57 % 48,27 %
59. Twitter 171,43 % 593,92 %
60. Shift4 Payments, Inc. 170,18 % 114,80 %
61. ams 165,85 % 271,62 %
62. Enerplus Corporation 162,32 % 102881,73 %
63. MercadoLibre, Inc. 161,51 % 368,04 %
64. Hess 156,22 % 313,02 %
65. Chewy Inc 153,33 % 105,58 %
66. Bristol-Myers Squibb 151,48 % 58,06 %
67. Spotify Technology S.A. 150,54 % 112,03 %
68. Vertiv Holdings Co 150,00 % 101,61 %
69. Tandem Diabetes Care, Inc. 146,67 % 216,76 %
70. EPR Properties 144,00 % 713,68 %
71. Innergex Renewable Energy 142,86 % 46,21 %
72. CNX Resources Corporation 141,29 % 113,69 %
73. Hilton Worldwide 140,72 % 105,69 %
74. Callon Petroleum Company 139,63 % 390,92 %
75. Alcon 139,29 % 304,17 %
76. Cenovus Energy Inc. 138,75 % 357,97 %
77. Bank Millennium 137,50 % 67,93 %
78. Change Healthcare Inc 137,04 % 55,31 %
79. Elanco Animal Health, Inc. 136,90 % 50,24 %
80. Plains All American Pipeline, L.P. 135,09 % 47,97 %
81. MaxLinear inc 132,08 % 129,75 %
82. TransAlta Corporation 131,25 % 679,05 %
83. Colliers International Group Inc. 129,99 % 62,76 %
84. Whiting Petroleum Corporation 128,96 % 405,35 %
85. Envestnet, Inc. 127,78 % 99,01 %
86. R1 RCM Inc 127,72 % 25,90 %
87. ICON Plc 126,27 % 25,86 %
88. EQT 124,03 % 159,03 %
89. Marathon Oil 122,09 % 189,20 %
90. Hilton Grand Vacations, Inc. 121,76 % 429,63 %
91. Driven Brands Holdings Inc 121,43 % 91,90 %
92. Covanta Holding Corporation 119,05 % 20,49 %
93. Masco 119,05 % 20,19 %
94. Bausch Health Companies Inc. 117,77 % 24,82 %
95. Lear Corporation 116,71 % 92,96 %
96. Asics 115,34 % 2148,91 %
97. Planet Fitness, Inc. Class A 114,49 % 58,91 %
98. Oasis Petroleum Inc. 114,37 % 1336,81 %
99. Maravai LifeSciences Holdings Inc - Ordinary Shares - Class A 112,50 % 479,24 %
100. flatexDEGIRO 110,00 % 83,63 %
Mehr anzeigen


author_oscar_leistikow.png

Autor: Oscar Leistikow

Oscar Leistikow ist Masterabsolvent im Bereich Controlling und durch seine mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich eines DAX-Konzerns in der Zahlenwelt zu Hause. Ihn faszinieren die Kapitalmärkte und er ist selbst begeisterter Privatanleger. Sein Ziel ist es, das Wissen über Aktien und Börse weiterzugeben und den aktien.guide zu einem führenden Tool für Privatanleger zu entwickeln.