Oscar Leistikow, aktien.guide Autor


Oscar Leistikow ist Masterabsolvent im Bereich Controlling und durch seine mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich eines DAX-Konzerns in der Zahlenwelt zu Hause. Ihn faszinieren die Kapitalmärkte und er ist selbst begeisterter Privatanleger. Sein Ziel ist es, das Wissen über Aktien und Börse weiterzugeben und den aktien.guide zu einem führenden Tool für Privatanleger zu entwickeln.

Artikel


Rule of 40 einfach erklärt

02.03.2022 | Oscar Leistikow

Unternehmen mit einem Rule-of-40-Score (Rule-of-forty-Score) größer gleich 40 Prozent zeichnen sich durch effizientes Wachstum aus. Wir erklären... Unternehmen mit einem Rule-of-40-Score (Rule-of-forty-Score) größer gleich 40 Prozent zeichnen sich durch effizientes Wachstum aus. Wir erklären Dir alles, was Du über die Rule of 40 wissen musst:... Unternehmen mit einem Rule-of-40-Score (Rule-of-forty-Score) größer gleich 40 Prozent zeichnen sich durch effizientes Wachstum aus. Wir erklären Dir alles, was Du über die Rule of 40 wissen musst: Was ist sie? Wie wird sie berechnet? Was sagt sie aus? Außerdem zeigen wir Dir die Top 100 Software-Aktien mit den höchsten Rule-of-40-Scores weltweit...

Ganzen Artikel lesen

aktien.guide als App auf dem Smartphone - So einfach geht’s!

15.12.2022 | Oscar Leistikow

Die Mehrheit der aktien.guide Nutzer verwendet den aktien.guide schon heute auf ihrem Smartphone. In diesem Beitrag erfährst Du, wie auch Du... Die Mehrheit der aktien.guide Nutzer verwendet den aktien.guide schon heute auf ihrem Smartphone. In diesem Beitrag erfährst Du, wie auch Du aktien.guide ganz einfach wie eine echte App auf Deinem... Die Mehrheit der aktien.guide Nutzer verwendet den aktien.guide schon heute auf ihrem Smartphone. In diesem Beitrag erfährst Du, wie auch Du aktien.guide ganz einfach wie eine echte App auf Deinem iPhone oder einem Android Phone verwenden kannst. So geht's...

Ganzen Artikel lesen

So legst Du einen KUV-Alarm an

07.09.2022 | Oscar Leistikow

Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KUV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KUV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KUV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen...

Ganzen Artikel lesen

So legst Du einen KGV-Alarm an

24.08.2022 | Oscar Leistikow

Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KGV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KGV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide einen KGV-Alarm anlegst. So verpasst Du keine Einstiegschance bei Aktien. Jetzt loslegen...

Ganzen Artikel lesen

So legst Du einen Kurs-Alarm an

11.08.2022 | Oscar Leistikow

Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide Alarme anlegst und verwaltest. Du kannst Dir ab sofort 4 verschiedene Arten von Alarmen setzen:... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide Alarme anlegst und verwaltest. Du kannst Dir ab sofort 4 verschiedene Arten von Alarmen setzen: Kurs-Alarm, Dividendenrendite-Alarm, Bewertungs-Alarm... Wir erklären Dir, wie du mit dem aktien.guide Alarme anlegst und verwaltest. Du kannst Dir ab sofort 4 verschiedene Arten von Alarmen setzen: Kurs-Alarm, Dividendenrendite-Alarm, Bewertungs-Alarm oder Score-Alarm. Nie wieder verpasst Du so den optimalen Ein- oder Ausstiegszeitpunkt. Jetzt loslegen...

Ganzen Artikel lesen

Immaterielle Vermögensgegenstände einfach erklärt

26.04.2022 | Oscar Leistikow

Viele erfahrene Investoren schenken bei der Aktienanalyse den immateriellen Vermögensgegenständen in der Bilanz eines Unternehmens besondere... Viele erfahrene Investoren schenken bei der Aktienanalyse den immateriellen Vermögensgegenständen in der Bilanz eines Unternehmens besondere Aufmerksamkeit. Hier erfährst Du, warum es sich auch für... Viele erfahrene Investoren schenken bei der Aktienanalyse den immateriellen Vermögensgegenständen in der Bilanz eines Unternehmens besondere Aufmerksamkeit. Hier erfährst Du, warum es sich auch für Dich lohnen kann, diesen Bilanzposten im Auge zu behalten.

Ganzen Artikel lesen

Free Cashflow-Marge einfach erklärt

23.02.2022 | Oscar Leistikow

Die Free Cashflow-Marge setzt den Free Cashflow ins Verhältnis zum Umsatz. Wir erklären Dir alles, was Du über die Free Cashflow-Marge wissen... Die Free Cashflow-Marge setzt den Free Cashflow ins Verhältnis zum Umsatz. Wir erklären Dir alles, was Du über die Free Cashflow-Marge wissen musst: Was ist sie? Wie wird sie berechnet? Was sagt... Die Free Cashflow-Marge setzt den Free Cashflow ins Verhältnis zum Umsatz. Wir erklären Dir alles, was Du über die Free Cashflow-Marge wissen musst: Was ist sie? Wie wird sie berechnet? Was sagt sie aus? Außerdem zeigen wir Dir die Top 100 Software-Aktien mit der höchsten Free Cashflow-Marge weltweit...

Ganzen Artikel lesen

Trailing Twelve Months (TTM) einfach erklärt

17.02.2022 | Oscar Leistikow

TTM bedeutet im Zusammenhang mit fundamentalen Kennzahlen “Trailing Twelve Months”. TTM ist die englische Abkürzung für “Trailing Twelve Months”.... TTM bedeutet im Zusammenhang mit fundamentalen Kennzahlen “Trailing Twelve Months”. TTM ist die englische Abkürzung für “Trailing Twelve Months”. Durch die Berücksichtigung der letzten 12... TTM bedeutet im Zusammenhang mit fundamentalen Kennzahlen “Trailing Twelve Months”. TTM ist die englische Abkürzung für “Trailing Twelve Months”. Durch die Berücksichtigung der letzten 12 aufeinanderfolgenden Monaten werden stets die aktuellsten Zahlen aus den letzten 4 Quartalsberichten berücksichtigt. Wir erklären Dir alles, was Du über TTM...

Ganzen Artikel lesen

Bruttomarge (Gross Margin) einfach erklärt

17.02.2022 | Oscar Leistikow

Die Bruttomarge ist der prozentuale Anteil des Umsatzes, der nach Abzug der direkten Herstellungskosten übrig bleibt. Wir erklären Dir alles, was... Die Bruttomarge ist der prozentuale Anteil des Umsatzes, der nach Abzug der direkten Herstellungskosten übrig bleibt. Wir erklären Dir alles, was Du über die Bruttomarge wissen musst: Was ist sie?... Die Bruttomarge ist der prozentuale Anteil des Umsatzes, der nach Abzug der direkten Herstellungskosten übrig bleibt. Wir erklären Dir alles, was Du über die Bruttomarge wissen musst: Was ist sie? Wie wird sie berechnet? Was sagt sie aus? Außerdem zeigen wir Dir die Top 100 Software-Aktien mit der höchsten Bruttomarge weltweit...

Ganzen Artikel lesen

Free Cashflow (FCF) einfach erklärt

09.02.2022 | Oscar Leistikow

Der Free Cashflow gibt Auskunft darüber, wie viel des erwirtschafteten Gewinns einem Unternehmen für Dividendenausschüttungen, Aktienrückkäufe oder... Der Free Cashflow gibt Auskunft darüber, wie viel des erwirtschafteten Gewinns einem Unternehmen für Dividendenausschüttungen, Aktienrückkäufe oder Schuldentilgung zur Verfügung steht. Wir erklären... Der Free Cashflow gibt Auskunft darüber, wie viel des erwirtschafteten Gewinns einem Unternehmen für Dividendenausschüttungen, Aktienrückkäufe oder Schuldentilgung zur Verfügung steht. Wir erklären Dir alles, was Du über den Free Cashflow wissen musst: Was ist er? Wie wird er berechnet? Was sagt er aus? Außerdem zeigen wir Dir die Top 100 Aktien...

Ganzen Artikel lesen