voestalpine Aktie

ISIN
AT0000937503
Symbol
VOE
Index
ATX
Sektor
Industrie
Industrie
Eisen- und Stahlindustrie

Aktienkurs

30,76 EUR -2,32 (7,01 %) 1 M. -6,90 (18,32 %) 6 M. +1,46 (4,98 %) YTD +3,66 (13,51 %) 1 J. +0,78 (2,60 %) 3 J. -4,94 (13,84 %) 5 J. +9,16 (42,41 %) 10 J.
Wien, Schlusskurs Do, 02.12.2021 +0,30 (0,98 %)
ISIN
AT0000937503
Symbol
VOE
Index
ATX
Sektor
Industrie
Industrie
Eisen- und Stahlindustrie

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 5,49 Mrd. EUR
Enterprise Value 8,38 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 6,96
EV/Sales (TTM) EV/Sales 0,63
KUV (TTM) KUV 0,42
KBV (TTM) KBV 0,92
Dividendenrendite 1,63 %
Letzte Dividende (FY21) 0,50 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 16,96 %
Umsatz (TTM) Umsatz 13,20 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 929,90 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 873,40 Mio. EUR
Cashbestand 1,31 Mrd. EUR
EPS (TTM) EPS 4,42 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von voestalpine

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
13.199
17 %
100 %
- Direkte Kosten 10.467
9 %
79 %
2.732
65 %
21 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 994
305 %
8 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten -
-
-
1.738
23 %
13 %
- Abschreibungen 809
44 %
6 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 930
3.006 %
7 %
Nettogewinn 789
233 %
6 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
23 Tage alt
Voestalpine wird kurzfristig ausgebremst
Die Voestalpine hat immer noch mit einigen Herausforderungen wie höheren Rohstoffkosten oder Lieferkettenproblemen zu kämpfen.
marktEINBLICKE
etwa 2 Monate alt
Voestalpine ist State-of-the-Art
Der ATX-Konzern Voestalpine will mit einer neuen Anlage seine Technologie- und Innovationsführerschaft in wichtigen Bereichen ausbauen.
marktEINBLICKE
4 Monate alt
Voestalpine nutzt die Gelegenheit
Angesichts der starken Kursperformance der Voestalpine-Aktie fragen sich Anleger, ob der ATX-Wert noch weiteres Potenzial besitzt.
Weitere voestalpine News

Was macht voestalpine?

Die voestalpine AG beschäftigt sich mit der Herstellung, Verarbeitung und dem Vertrieb von Stahlprodukten. Sie ist in den folgenden Divisionen tätig: Stahl, Hochleistungsmetalle, Metallbau, Metallumformung und Sonstiges. Die Division Stahl konzentriert sich auf die Herstellung und Verarbeitung von Stahlprodukten für die Segmente Automobilindustrie, Weiße Ware, Elektroindustrie, Verarbeitende Industrie, Energie und Maschinenbau. Die Division High Performance Metals stellt Werkzeugstahl her, bietet Wärmebehandlungs- und Beschichtungsdienstleistungen sowie die Lagerung und Anarbeitung von Spezialstählen an. Die Division Metalltechnik umfasst die Herstellung von Schienen und Weichenprodukten, Walzdraht, gezogenem Draht, nahtlosen Rohren und Schweißzusatzwerkstoffen. Die Division Metallumformung konzentriert sich auf die Entwicklung von Spezialprofilen, Rohrprodukten und Präzisionsbandstahl sowie einbaufertige Systemkomponenten aus Press-, Stanz- und Walzprofilteilen. Der Bereich Sonstige besteht aus der Holdinggesellschaft, mehreren Konzernfinanz- und Rohstoffeinkaufsgesellschaften sowie einem Personaldienstleistungsunternehmen und den Konzernfirmen für Informationstechnologie. Das Unternehmen wurde am 13. Mai 1938 gegründet und hat seinen Sitz in Linz, Österreich.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Österreich
CEO
Herbert Eibensteiner
Mitarbeiter
47.357
Gegründet
1938

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren