Wacker Neuson Aktie

ISIN
DE000WACK012
Symbol
WAC
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Aktienkurs

26,36 EUR -3,14 (10,64 %) 1 M. +1,14 (4,52 %) 6 M. +8,85 (50,54 %) YTD +10,03 (61,42 %) 1 J. +7,94 (43,11 %) 3 J. +13,31 (102,07 %) 5 J. +17,32 (191,63 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Do, 02.12.2021 -0,28 (1,05 %)
ISIN
DE000WACK012
Symbol
WAC
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 1,83 Mrd. EUR
Enterprise Value 2,06 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 22,41
EV/Sales (TTM) EV/Sales 1,13
KUV (TTM) KUV 1,01
KBV (TTM) KBV 1,44
Dividendenrendite 2,28 %
Letzte Dividende (FY20) 0,60 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 8,80 %
Umsatz (TTM) Umsatz 1,82 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 133,20 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 341,80 Mio. EUR
Cashbestand 283,10 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 1,18 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Wacker Neuson

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
1.818
9 %
100 %
- Direkte Kosten 1.350
7 %
74 %
467
13 %
26 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 207
0 %
11 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten 42
32 %
2 %
218
25 %
12 %
- Abschreibungen 85
11 %
5 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 133
36 %
7 %
Nettogewinn 82
116 %
4 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
fast 2 Jahre alt
Wacker Neuson: Zeitnah sieht anders aus
Zeitnah sieht anders aus: Erst rund drei Wochen nach dem Silvesterfest bemerken die Buchhalter bei Wacker Neuson, dass das alte Jahr noch schlechter gelaufen ist, als bislang erwartet. Dabei hatte das Management erst im Oktober ohnehin seinen Ausblick nach unten korrigiert.
marktEINBLICKE
fast 2 Jahre alt
Kleine Presseschau vom 21. Januar 2020
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Deutschlands Leistungsbilanzüberschuss, das Wachstum in China, die Geldpolitik der EZB, die Anrechenbarkeit von Verlusten aus Termingeschäften. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, Siemens, Heidelberger Druck, Wacker Neuson, Datagroup, MyHammer, Biontech, Shop Apotheke, UBS, Lonza, Tesla.

Was macht Wacker Neuson?

Die Wacker Neuson SE ist eine Holdinggesellschaft, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Baumaschinen und kompakten Baumaschinen beschäftigt. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Baugeräte (Light Equipment), Kompakt-Baumaschinen und Dienstleistungen. Der Geschäftsbereich Baugeräte ("Light Equipment") umfasst die Herstellung und den Vertrieb von Baugeräten ("Light Equipment") in den Geschäftsfeldern Betontechnik, Verdichtungstechnik und Baustellentechnik. Der Geschäftsbereich Kompakt-Baumaschinen umfasst die Herstellung von Maschinen wie Bagger, Radlader, Teleskoplader, Kompaktlader und Dumper. Das Segment Services umfasst die Geschäftsfelder Ersatzteile, Wartung und Gebrauchtmaschinen. Das Unternehmen wurde 1848 von Johann Christian Wacker gegründet und hat seinen Sitz in München, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Karl Tragl
Mitarbeiter
5.554
Gegründet
1848

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren