Viscom Aktie

10,68 €
0,70 %heute
L&S, 24. Mai, 07:45 Uhr
ISIN
DE0007846867
Symbol
V6C
Index
Sektor
Industrie

Aktienkurs

10,75 € -0,10
0,92 %1 M.
-1,60
12,96 %6 M.
-3,10
22,38 %YTD
-0,35
3,15 %1 J.
-3,53
24,72 %3 J.
-8,40
43,86 %5 J.
+2,52
30,62 %10 J.
Xetra, Schlusskurs Mo, 23.05.2022
ISIN
DE0007846867
Symbol
V6C
Index
Sektor
Industrie

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 95,51 Mio. EUR
Enterprise Value 116,91 Mio. EUR
KGV (TTM) KGV 32,40
EV/Sales (TTM) EV/Sales 1,38
KUV (TTM) KUV 1,12
KBV (TTM) KBV 1,68
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 37,87 %
Umsatz (TTM) Umsatz 84,94 Mio. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 4,58 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow -5,28 Mio. EUR
Cashbestand 5,80 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 0,33 EUR
KGVe 18,53
KUVe 1,04
EV/Sales fwd 1,27
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Viscom

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Mär. '22
+/-
%
85 85
38 % 38 %
100 %
- Direkte Kosten 73 73
23 % 23 %
86 %
12 12
391 % 391 %
14 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 1,49 1,49
99 % 99 %
2 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten - -
-
-
11 11
521 % 521 %
12 %
- Abschreibungen 5,97 5,97
10 % 10 %
7 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 4,58 4,58
223 % 223 %
5 %
Nettogewinn 2,95 2,95
239 % 239 %
3 %

Angaben in Millionen EUR.

News

EQS
13 Tage alt
Höchster Auftragseingang in einem ersten Quartal seit Unternehmensgründung; Geschäftsentwicklung weiter im Aufschwung
Die Kundenanfragen in der Region Amerika nehmen in allen Branchen, u. a. in der Automobil-, Batterie- und Consumer-Industrie, zu. In sämtlichen Bereichen stabilisiert sich die Lage und die Kunden kehren zur Normalität zurück. Die gestörten Lieferketten wirken sich immer noch negativ auf die Branc...
EQS
2 Monate alt
Viscom AG erzielt profitables Wachstum im Geschäftsjahr 2021
Der Auftragseingang im abgelaufenen Geschäftsjahr belief sich auf rund 90 Mio. €. Dieser vertriebliche Erfolg beruht auf dem Vertrauen der Kunden in die Qualität und Leistung der Viscom-Produkte sowie auf dem weltweiten Service von Viscom. Der gestiegene Auftragseingang ist neben Nachholeffekten ...

Firmenprofil

Die Viscom AG produziert, entwickelt und vertreibt automatisierte Inspektionssysteme für die industrielle Produktion. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Serienprodukte, neue Produkte und Service. Das Segment Serienprodukte ist verantwortlich für die Weiterentwicklung, Produktion und den Vertrieb von Seriensystemen, die die Hauptumsatzträger des Unternehmens sind. Das Segment Neue Produkte führt Projekte aus, die ein gewisses Maß an technischem Fachwissen erfordern, um maßgeschneiderte Lösungen zu liefern oder komplexe Anpassungen vorzunehmen. Der Bereich Service bietet den Viscom-Kunden ein verbessertes und erweitertes Produktportfolio. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst automatische optische Inspektions- und Röntgenprüfsysteme, die im Bereich der industriellen Elektronikfertigung eingesetzt werden. Viscom wurde 1984 von Martin Heuser und Volker Pape gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hannover, Deutschland.

Hauptsitz Deutschland
Mitarbeiter 468
Gegründet 1986
Webseite www.viscom.de

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt mit Realtime-Kursen für 6848 weltweite Aktien - auf komplett werbefreien Seiten.

Die Apple Aktie im Überblick mit Charts, aktuellen Kennzahlen, Nachrichten und Aktienanalysen.
Die besten Dividenden-Aktien in der Dividenden-Topscorer-Liste.
Aktienanalysen der besten Aktien weltweit.
30 % sparen! *
* bei jährlicher Zahlung