Salzgitter Aktie

37,62 €
5,44 %gestern
L&S, 23. Mai, 22:53 Uhr
ISIN
DE0006202005
Symbol
SZG
Index

Aktienkurs

37,48 € -1,26
3,25 %1 M.
+8,52
29,42 %6 M.
+5,48
17,13 %YTD
+11,78
45,84 %1 J.
+13,19
54,30 %3 J.
+2,94
8,50 %5 J.
+2,06
5,80 %10 J.
Xetra, Schlusskurs Mo, 23.05.2022
ISIN
DE0006202005
Symbol
SZG
Index
Sektor

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 1,93 Mrd. EUR
Enterprise Value 2,66 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 3,32
EV/Sales (TTM) EV/Sales 0,27
KUV (TTM) KUV 0,20
KBV (TTM) KBV 0,58
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 37,75 %
Umsatz (TTM) Umsatz 9,77 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 592,30 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow -70,70 Mio. EUR
Cashbestand 791,50 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 10,74 EUR
KGVe 2,31
KUVe 0,16
EV/Sales fwd 0,22
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Salzgitter

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Dez. '21
+/-
%
9.767 9.767
38 % 38 %
100 %
- Direkte Kosten 8.501 8.501
27 % 27 %
87 %
1.266 1.266
213 % 213 %
13 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 166 166
44 % 44 %
2 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten - -
-
-
1.101 1.101
917 % 917 %
11 %
- Abschreibungen 508 508
72 % 72 %
5 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 592 592
417 % 417 %
6 %
Nettogewinn 581 581
310 % 310 %
6 %

Angaben in Millionen EUR.

News

EQS
12 Tage alt
Hervorragender Start in das Geschäftsjahr 2022
Der Außenumsatz des Salzgitter-Konzerns erhöhte sich vor allem preisbedingt um 60% auf 3.349,9 Mio. € (Q1 2021: 2.094,1 Mio. €). Der Vorsteuergewinn vervierfachte sich im Vergleich zum Vorjahr auf 465,3 Mio. € (Q1 2021: 117,3 Mio. €). Hierin enthalten sind 61,9 Mio. € Beitrag der nach der Equity-...
EQS
etwa ein Monat alt
Salzgitter-Konzern erhöht Ergebnisprognose nach starkem ersten Quartal
Der Salzgitter-Konzern erwirtschaftete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 nach jetzt vorliegenden, noch vorläufigen Zahlen 465 Mio. € Gewinn vor Steuern (Q1 2021: 117 Mio. €) und übertraf damit die aktuellen Markterwartungen spürbar. Hierzu trugen insbesondere die erfreulichen Ergebnisse ...
EQS
etwa ein Monat alt
Salzgitter-Konzern liefert Rohre zur Anbindung des LNG-Terminals Wilhelmshaven
Der kurzfristige Bau der Leitung dient der zügigen weiteren Diversifizierung der Bezugsquellen von Gas. Dieses Projekt ist ein gutes Beispiel für die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Politik, Behörden und Unternehmen. Da die knapp 30 km lange Pipeline bereits Ende des Jahres in Betr...
Weitere Salzgitter News

Firmenprofil

Die Salzgitter AG ist in der Herstellung von Stahl- und Technologieprodukten tätig. Sie ist über die folgenden Geschäftsbereiche tätig: Bandstahl, Blech/Profilstahl, Mannesmann, Handel und Technologie. Der Unternehmensbereich Bandstahl produziert, verarbeitet und vertreibt Bandstahl in einer Vielzahl von metallurgischen Zusammensetzungen und Abmessungen. Die Einheit Blech/Profilstahl stellt Bleche her. Der Geschäftsbereich Mannesmann bietet eine breite Palette von Stahlrohren an. Der Bereich Handel ist für das Verkaufsnetz sowie für globale Handelsgesellschaften und Verkaufsbüros zuständig. Der Unternehmensbereich Technologie konzentriert sich auf Maschinen und Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken. Das Unternehmen wurde am 6. September 1858 gegründet und hat seinen Sitz in Salzgitter, Deutschland.

Hauptsitz Deutschland
CEO Gunnar Groebler
Mitarbeiter 24.255
Gegründet 1858
Webseite www.salzgitter-ag.de

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt mit Realtime-Kursen für 6848 weltweite Aktien - auf komplett werbefreien Seiten.

Die Apple Aktie im Überblick mit Charts, aktuellen Kennzahlen, Nachrichten und Aktienanalysen.
Die besten Dividenden-Aktien in der Dividenden-Topscorer-Liste.
Aktienanalysen der besten Aktien weltweit.
30 % sparen! *
* bei jährlicher Zahlung