Raiffeisen Aktie

ISIN
AT0000606306
Symbol
RBI
Index
ATX
Sektor
Finanzen
Industrie
Banken

Aktienkurs

26,38 EUR -2,24 (7,83 %) 1 M. +6,02 (29,57 %) 6 M. +9,70 (58,15 %) YTD +9,74 (58,53 %) 1 J. -0,44 (1,64 %) 3 J. +9,25 (53,95 %) 5 J. +6,38 (31,90 %) 10 J.
Wien, Schlusskurs Fr, 03.12.2021 +0,08 (0,30 %)
ISIN
AT0000606306
Symbol
RBI
Index
ATX
Sektor
Finanzen
Industrie
Banken

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 8,67 Mrd. EUR
Enterprise Value 28,86 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 7,44
EV/Sales (TTM) EV/Sales 3,92
KUV (TTM) KUV 1,18
KBV (TTM) KBV 0,68
Dividendenrendite 4,61 %
Letzte Dividende (FY20) 1,22 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum -3,80 %
Umsatz (TTM) Umsatz 7,36 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 1,90 Mrd. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 1,21 Mrd. EUR
EPS (TTM) EPS 3,55 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Raiffeisen

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
7.359
4 %
100 %
- Direkte Kosten -
-
-
-
-
-
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 1.635
12 %
22 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten -
-
-
-
-
-
- Abschreibungen 410,50
4 %
6 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 1.898
6 %
26 %
Nettogewinn 1.167
32 %
16 %

Angaben in Millionen EUR.

Was macht Raiffeisen?

Die Raiffeisen Bank International AG beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Bank- und Finanzlösungen. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Produkten an, darunter Finanzierung, Leasing, Hedging, Handels- und Exportfinanzierung, Cash Management, Zahlungsverkehr und Fonds sowie Wertpapier- und Kartendienstleistungen. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Zentraleuropa, Südosteuropa, Osteuropa, Konzernunternehmen & Märkte und Corporate Center. Das Segment Zentraleuropa umfasst die Bankenmärkte in der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei. Südosteuropa vertritt Banken und Leasinggesellschaften sowie Kapitalverwaltungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften und Pensionsfonds, die in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Kosovo, Rumänien und Serbien tätig sind. Das Segment Osteuropa umfasst Bankdienstleistungen für Firmen- und Privatkunden in Belarus, Kasachstan, Russland und der Ukraine. Das Segment Group Corporates & Markets umfasst das in Österreich gebuchte operative Geschäft. Das Segment Corporate Center bezieht sich auf zentrale Managementfunktionen in der Zentrale und anderen Einheiten. Das Unternehmen wurde im Oktober 2010 gegründet und hat seinen Sitz in Wien, Österreich.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Österreich
CEO
Johann Strobl
Mitarbeiter
45.414
Gegründet
1927

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren