Kyocera Aktie

ISIN
JP3249600002
Symbol
6971
Index
Nikkei 225
Sektor
Technologie
Industrie
Elektronikgeräte

Aktienkurs

6973,00 JPY +222,00 (3,29 %) 1 M. +207,00 (3,06 %) 6 M. +647,00 (10,23 %) YTD +885,00 (14,54 %) 1 J. +1034,00 (17,41 %) 3 J. +1523,00 (27,95 %) 5 J. +3673,00 (111,30 %) 10 J.
Tokyo, Schlusskurs Fr, 26.11.2021 -112,00 (1,58 %)
ISIN
JP3249600002
Symbol
6971
Index
Nikkei 225
Sektor
Technologie
Industrie
Elektronikgeräte

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 2.567,97 Mrd. JPY
Enterprise Value 2.267,61 Mrd. JPY
KGV (TTM) KGV 19,90
EV/Sales (TTM) EV/Sales 1,33
KUV (TTM) KUV 1,50
KBV (TTM) KBV 0,95
Dividendenrendite 2,01 %
Letzte Dividende (FY21) 140,00 JPY
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 14,11 %
Umsatz (TTM) Umsatz 1.707,20 Mrd. JPY
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 123,03 Mrd. JPY
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 117,31 Mrd. JPY
Cashbestand 466,58 Mrd. JPY
EPS (TTM) EPS 356,12 JPY
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Kyocera

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
1.707.197
14 %
100 %
- Direkte Kosten 1.230.802
12 %
72 %
476.395
21 %
28 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 154.489
1 %
9 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten 80.690
6 %
5 %
241.216
44 %
14 %
- Abschreibungen 118.183
15 %
7 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 123.033
90 %
7 %
Nettogewinn 129.073
57 %
8 %

Angaben in Millionen JPY.

Was macht Kyocera?

Kyocera Corp. beschäftigt sich mit dem Design, der Entwicklung, der Produktion, der Herstellung und dem Verkauf von elektronischen Geräten. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Feinkeramik, Halbleiterkomponenten, angewandte Keramikprodukte, elektronische Geräte, Telekommunikationsgeräte, Informationsgeräte und andere. Das Segment Feinkeramik bietet Komponenten für Halbleiterverarbeitungsgeräte, Geräte zur Herstellung von Flachbildschirmen, Informations- und Telekommunikationsgeräte, allgemeine Industriemaschinen, Saphirsubstrate und die Automobilindustrie. Das Segment Halbleiterkomponenten bietet Keramikgehäuse für Kristall- und Sägevorrichtungen, Keramikgehäuse für Metalloxid-Halbleiter/Ladungsgekoppelte Bildsensor-Keramikgehäuse, Keramikgehäuse für großflächige Integration, Gehäuse für drahtlose Kommunikationsvorrichtungen, Gehäuse und Komponenten für optische Kommunikationsvorrichtungen und organische Mehrschichtgehäuse. Das Segment Angewandte Keramikprodukte befasst sich mit Solarenergieerzeugungssystemen für den privaten und kommerziellen Gebrauch, Solarzellen und -modulen, Schneidwerkzeugen, Mikrobohrern, medizinischen und dentalen Implantaten sowie Schmuck und angewandten Keramikprodukten. Das Segment Elektronische Geräte bietet Keramikkondensatoren, Tantalkondensatoren, Sägevorrichtungen, Hochfrequenzmodule, elektromagnetische Interferenzfilter, Taktoszillatoren, Kristalleinheiten, Keramikresonatoren, optische Tiefpassfilter, Steckverbinder, Thermodruckköpfe, Tintenstrahldruckköpfe, Fotorezeptortrommeln aus amorphem Silizium, Flüssigkristallanzeigen und Touchpanel. Das Segment Telekommunikationsgeräte vermarktet Mobiltelefone sowie Handapparate und Basisstationen für Mobiltelefonsysteme. Das Segment Informationsgeräte vertreibt Monochrom- und Farbdrucker, multifunktionale Produkte, Großformatsysteme, Dokumentenlösungen, Anwendungssoftware und Zubehör. Das Segment Others verwaltet Informationssysteme und Telekommunikationsdienste, Ingenieurwesen, Unternehmensberatung, Epoxidharz-Formmassen für die Einkapselung von Halbleitern, elektrische Isolatoren, flexible Leiterplattenmaterialien, Kunstharzformteile, Immobilienentwicklungsgeschäft und Leuchtdioden-Beleuchtungssysteme. Das Unternehmen wurde am 1. April 1959 von Kazuo Inamori gegründet und hat seinen Hauptsitz in Kyoto, Japan.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Japan
CEO
Goro Yamaguchi
Mitarbeiter
78.490
Gegründet
1959

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren