Klöckner & Co Aktie

ISIN
DE000KC01000
Symbol
KCO
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Eisen- und Stahlindustrie

Aktienkurs

9,15 EUR -1,37 (13,02 %) 1 M. -2,68 (22,65 %) 6 M. -1,59 (14,80 %) YTD +1,43 (18,52 %) 1 J. +2,95 (47,46 %) 3 J. -3,04 (24,91 %) 5 J. -2,61 (22,16 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Mo, 24.01.2022 -0,78 (7,81 %)
ISIN
DE000KC01000
Symbol
KCO
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Eisen- und Stahlindustrie

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 990,02 Mio. EUR
Enterprise Value 1,35 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 1,96
EV/FCF (TTM) EV/FCF 14,12
EV/Sales (TTM) EV/Sales 0,20
KUV (TTM) KUV 0,15
KBV (TTM) KBV 0,61
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 26,22 %
Umsatz (TTM) Umsatz 6,64 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 626,93 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 95,45 Mio. EUR
Cashbestand 97,05 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 5,05 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Klöckner & Co

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
6.643 6.643
26 % 26 %
100 %
- Direkte Kosten 5.610 5.610
12 % 12 %
84 %
1.033 1.033
292 % 292 %
16 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 285 285
9 % 9 %
4 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten - -
-
-
747 747
47.810 % 47.810 %
11 %
- Abschreibungen 120 120
14 % 14 %
2 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 627 627
551 % 551 %
9 %
Nettogewinn 504 504
368 % 368 %
8 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
etwa ein Jahr alt
Klöckner & Co: Angehobene Prognose und positiver Ausblick
Der Stahlhändler Klöckner & Co wird immer zuversichtlicher, was die weitere Geschäftsentwicklung anbelangt. Die Prognose für das Gesamtjahr 2020 wurde deshalb nach oben angepasst. Auch an der Börse dürfte es für Klöckner weiter nach oben gehen.
marktEINBLICKE
mehr als ein Jahr alt
Klöckner & Co wird immer zuversichtlicher: Aktie vor neuem Kaufsignal
Der Stahlhändler Klöckner & Co scheint offenbar besser durch die Corona-Krise zu kommen, als bislang erwartet wurde. Das zeigt sich daran, dass das SDAX-Unternehmen die Prognosen für das dritte Quartal und für das Gesamtjahr deutlich nach oben angepasst hat. Die Aktie steht jetzt vor einem neuen Kaufsignal. Auf diese Kursmarke kommt es jetzt an.
marktEINBLICKE
fast 2 Jahre alt
Verdient Klöckner & Co immer noch gutes Geld?
Stahl- und Nicht-Eisen-Metall-Händler: Das klingt dieser Tage nicht nach einem umkrempelnden Geschäftsmodell. Aber gut, auch dieser Handel wird gebraucht und Klöckner verdient durchaus gutes Geld damit, außer es läuft so wie im vergangenen Jahr. Eine ungünstige Preisentwicklung werden dem Unternehmen wohl ein negatives Ergebnis je Aktie bescheren.
Weitere Klöckner & Co News

Was macht Klöckner & Co?

Klöckner & Co. SE ist in der Herstellung und dem Vertrieb von Stahl- und Metallprodukten tätig. Sie ist in den Segmenten Europa und Amerika tätig. Zu ihren Produkten gehören Flach- und Langstahlprodukte, Rohre und Hohlprofile, rostfreier Stahl und Edelstahl sowie Aluminium. Das Unternehmen wurde am 28. Juni 1906 von Peter Klöckner gegründet und hat seinen Sitz in Duisburg, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Guido Kerkhoff
Mitarbeiter
7.274
Gegründet
2008
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6547 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren