KSB Aktie

ISIN
DE0006292006
Symbol
KSB
Index
CDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Aktienkurs

456,00 EUR -6,00 (1,30 %) 1 M. +28,00 (6,54 %) 6 M. +178,00 (64,03 %) YTD +166,00 (57,24 %) 1 J. +150,00 (49,02 %) 3 J. +93,20 (25,69 %) 5 J. +58,10 (14,60 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Di, 07.12.2021 -20,00 (4,20 %)
ISIN
DE0006292006
Symbol
KSB
Index
CDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 798,61 Mio. EUR
Enterprise Value 682,41 Mio. EUR
KGV (TTM) KGV 16,05
EV/Sales (TTM) EV/Sales 0,30
KUV (TTM) KUV 0,35
KBV (TTM) KBV 1,37
Dividendenrendite 0,88 %
Letzte Dividende (FY20) 4,00 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum -0,87 %
Umsatz (TTM) Umsatz 2,27 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 115,54 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 28,41 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von KSB

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Jun. '21
+/-
%
2.271
1 %
100 %
- Direkte Kosten 1.878
1 %
83 %
393
1 %
17 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 179
19 %
8 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten -
-
-
214
24 %
9 %
- Abschreibungen 98
17 %
4 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 116
30 %
5 %
Nettogewinn 50
2.075 %
2 %

Angaben in Millionen EUR.

News

The Motley Fool
fast 2 Jahre alt
KSB versus Ballard-Aktie: Besser in Wasser oder in Wasserstoff investieren?
Warum ich mir bei KSB aktuell den Einstieg vorstellen könnte und bei Ballard nicht.

Was macht KSB?

KSB SE & Co. KGaA beschäftigt sich mit der Herstellung von Industrie- und Gebäudepumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Pumpen, Armaturen und Service. Das Segment Pumpen umfasst ein- und mehrstufige Pumpen, Unterwasserpumpen sowie die dazugehörigen Steuerungs- und Antriebssysteme. Das Segment Ventile umfasst Drossel-, Absperr-, Schieber-, Regel-, Membran- und Kugelventile sowie zugehörige Stellglieder und Regelsysteme. Das Segment Service umfasst Installation, Inbetriebnahme, Anlauf, Inspektion, Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Pumpen, zugehörigen Systemen und Ventilen, modulare Servicekonzepte und Systemanalysen. Das Unternehmen wurde 1871 von Johannes Klein, Friedrich Schanzlin und Jakob Becker gegründet und hat seinen Sitz in Frankenthal, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Stephan Timmermann
Mitarbeiter
15.076
Gegründet
1916
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren