Henkel Aktie

ISIN
DE0006048408
Symbol
HEN
Index
CDAX
Sektor
Konsumgüter
Industrie
Haushalt/Körperpflege

Aktienkurs

72,80 EUR +4,70 (6,90 %) 1 M. -4,55 (5,88 %) 6 M. +3,00 (4,30 %) YTD -6,20 (7,85 %) 1 J. -5,45 (6,96 %) 3 J. -24,65 (25,30 %) 5 J. +33,80 (86,67 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Mo, 24.01.2022 -0,85 (1,15 %)
ISIN
DE0006048408
Symbol
HEN
Index
CDAX
Sektor
Konsumgüter
Industrie
Haushalt/Körperpflege

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 31,98 Mrd. EUR
Enterprise Value 33,36 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 20,32
EV/FCF (TTM) EV/FCF 17,25
EV/Sales (TTM) EV/Sales 1,69
KUV (TTM) KUV 1,62
KBV (TTM) KBV 1,74
Dividendenrendite 2,51 %
Letzte Dividende (FY20) 1,83 EUR
Umsatzwachstum -4,30 %
Umsatz (TTM) Umsatz 19,69 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 2,49 Mrd. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 1,93 Mrd. EUR
EPS (TTM) EPS 3,62 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Henkel

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Jun. '21
+/-
%
19.691 19.691
1 % 1 %
100 %
- Direkte Kosten 10.484 10.484
0 % 0 %
53 %
9.207 9.207
2 % 2 %
47 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 5.140 5.140
2 % 2 %
26 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten 490 490
0 % 0 %
2 %
3.577 3.577
3 % 3 %
18 %
- Abschreibungen 1.091 1.091
44 % 44 %
6 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 2.486 2.486
8 % 8 %
13 %
Nettogewinn 1.574 1.574
11 % 11 %
8 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
etwa 2 Jahre alt
Kleine Presseschau vom 23. Januar 2020
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Industriekonjunktur, der Aufrufen zum Schuldenmachen, die Klima-Warnung der BIZ sowie die neue Verlustverrechnung. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Lufthansa, Continental, Henkel, Nemetschek, HanseYachts, Texas Instruments, Nel.
marktEINBLICKE
etwa 2 Jahre alt
Kleine Presseschau vom 13. Dezember 2019
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die erste EZB-Sitzung mit Christine Lagarde, der Brexit nach der Wahl in Großbritannien, die Folgen der Globalisierung, sowie Private Equity. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Henkel, Wirecard, E.ON, Nemetschek, Sartorius, Delivery Hero, Medigene, Cyan, Wolford.

Was macht Henkel?

Henkel AG & Co. KGaA beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten für die Heim- und Schönheitspflege und bietet Klebstofflösungen an. Sie ist in den folgenden Geschäftsbereichen tätig: Klebstoffe für Verbraucher, Handwerker und Bau, Industrieklebstoffe, Schönheitspflege sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Das Segment Klebstoffe für Verbraucher, Handwerker und Bau bietet Produkte für Privatanwender, Handwerker und die Bauindustrie an, die auf internationalen Markenplattformen basieren, nämlich Loctite, Pritt, Pattex und Ceresit. Das Segment Industrieklebstoffe umfasst Verpackungs- und Konsumgüterklebstoffe, Transport- und Metallklebstoffe, allgemeine Industrie und Elektronik. Das Segment Schönheitspflege umfasst Haarpflege, Haarfärbemittel, Haarstyling, Körperpflege, Hautpflege und Mundpflege sowie einen Friseursalon. Das Segment Wasch- und Reinigungsmittel, aber auch Weichspüler, Leistungssteigerer für die Wäscherei und Stoffpflegeprodukte. Das Unternehmen wurde am 26. September 1876 von Fritz Henkel gegründet und hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Carsten Knobel
Mitarbeiter
52.950
Gegründet
1975
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6547 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren