Hella Aktie

ISIN
DE000A13SX22
Symbol
HLE
Index
MDAX
Sektor
Autoindustrie
Industrie
Autozulieferer

Aktienkurs

60,70 EUR +0,70 (1,17 %) 1 M. +4,20 (7,43 %) 6 M. +7,80 (14,74 %) YTD +12,60 (26,20 %) 1 J. +22,76 (59,99 %) 3 J. +27,58 (83,27 %) 5 J. +33,59 (123,90 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Mo, 29.11.2021 +0,70 (1,17 %)
ISIN
DE000A13SX22
Symbol
HLE
Index
MDAX
Sektor
Autoindustrie
Industrie
Autozulieferer

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 6,67 Mrd. EUR
Enterprise Value 7,57 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 13,27
EV/Sales (TTM) EV/Sales 1,16
KUV (TTM) KUV 1,02
KBV (TTM) KBV 2,62
Dividendenrendite 1,58 %
Letzte Dividende (FY21) 0,96 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 16,15 %
Umsatz (TTM) Umsatz 6,51 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 521,33 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 388,80 Mio. EUR
Cashbestand 1,42 Mrd. EUR
EPS (TTM) EPS 4,52 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Hella

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Aug. '21
+/-
%
6.509
16 %
100 %
- Direkte Kosten 4.911
13 %
75 %
1.598
28 %
25 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 114
28 %
2 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten 548
26 %
8 %
937
170 %
14 %
- Abschreibungen 416
1 %
6 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 521
819 %
8 %
Nettogewinn 502
184 %
8 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
2 Monate alt
Autozulieferer unter Druck: Gibt es noch Hoffnung?
Wegen der anhaltenden Chip-Krise mussten die Autozulieferer Hella und Faurecia ihre Prognosen kappen. Auch Continental steht unter Druck, die Aktie bleibt trotzdem aussichtsreich.
marktEINBLICKE
4 Monate alt
Hella: Das Ende einer Ära
Der deutsche Autozulieferer Hella soll vom französischen Konkurrenten Faurecia übernommen werden. Das steckt hinter dem Mega-Deal.
marktEINBLICKE
5 Monate alt
Hella: Dreistellige Kurse in Sicht?
Die im MDAX gelistete Hella-Aktie befindet sich in einem Aufwärtstrend. Für Furore sorgte zuletzt das Überschreiten des Vierfach(!) Top bei 55,50 Euro.
Weitere Hella News

Was macht Hella?

HELLA GmbH & Co. KGaA beschäftigt sich mit der Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen der Lichttechnik und Elektronik für die Automobilindustrie. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Automobil, Aftermarket und Spezialanwendungen. Das Segment Automotive entwickelt, produziert und vertreibt fahrzeugspezifische Lösungen. Das Segment Aftermarket umfasst den Handel mit Autoteilen und Zubehör, Werkstattausrüstung und den Großhandel. Das Segment Spezielle Anwendungen umfasst die Erstausrüstung für Spezialfahrzeuge. Das Unternehmen wurde am 11. Juni 1899 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lippstadt, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Rolf Breidenbach
Mitarbeiter
37.780
Gegründet
1959
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren