Deutz Aktie

ISIN
DE0006305006
Symbol
DEZ
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Aktienkurs

6,43 EUR -1,20 (15,73 %) 1 M. -0,78 (10,82 %) 6 M. +1,33 (26,08 %) YTD +1,68 (35,31 %) 1 J. +0,60 (10,20 %) 3 J. +0,93 (16,91 %) 5 J. +2,33 (56,83 %) 10 J.
Xetra, Schlusskurs Di, 07.12.2021 +0,17 (2,72 %)
ISIN
DE0006305006
Symbol
DEZ
Index
SDAX
Sektor
Industrie
Industrie
Industriemaschinen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 777,14 Mio. EUR
Enterprise Value 860,24 Mio. EUR
KGV (TTM) KGV 37,73
EV/Sales (TTM) EV/Sales 0,56
KUV (TTM) KUV 0,50
KBV (TTM) KBV 1,37
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 10,92 %
Umsatz (TTM) Umsatz 1,54 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 20,00 Mio. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 58,60 Mio. EUR
Cashbestand 33,50 Mio. EUR
EPS (TTM) EPS 0,17 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von Deutz

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Sep. '21
+/-
%
1.541
11 %
100 %
- Direkte Kosten 1.270
7 %
82 %
271
31 %
18 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 54
367 %
3 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten 93
7 %
6 %
124
31 %
8 %
- Abschreibungen 104
7 %
7 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 20
745 %
1 %
Nettogewinn 21
119 %
1 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
etwa 2 Jahre alt
Deutz-Aktie: Bodenbildung in vollem Gange
Wer in diesen Tagen Verbrennungsmotoren herstellt muss sich Gedanken über die Zukunft machen. Bei Deutz, einem bedeutenden Produzenten für Schiffsdiesel, Dieselgeneratoren oder Dieselmotoren für Bau- und Landmaschinen, ist das nicht anders, auch wenn diese Art Antrieben noch lange gebraucht werden.

Was macht Deutz?

Die DEUTZ AG beschäftigt sich mit der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung, dem Vertrieb und Service von Dieselmotoren für professionelle Anwendungen. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: DEUTZ Compact Engines und DEUTZ Customized Solutions. Das Segment DEUTZ Compact Engines umfasst wassergekühlte und ölgekühlte Dieselmotoren mit einem Hubraum von bis zu acht Litern. Das Segment DEUTZ Customized Solutions ist auf luftgekühlte Motoren und flüssigkeitsgekühlte Großmotoren mit mehr als acht Litern Hubraum spezialisiert. Das Unternehmen wurde am 31. März 1864 von Eugen Langen und Nicolaus August Otto gegründet und hat seinen Sitz in Köln, Deutschland.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Deutschland
CEO
Frank Hiller
Mitarbeiter
4.586
Gegründet
1984
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren