AB InBev Aktie

ISIN
BE0974293251
Symbol
ABI
Index
EURO STOXX 50, BEL 20
Sektor
Konsumgüter
Industrie
Getränke

Aktienkurs

52,13 EUR +0,24 (0,46 %) 1 M. -11,92 (18,61 %) 6 M. -4,88 (8,56 %) YTD -5,80 (10,01 %) 1 J. -10,53 (16,81 %) 3 J. -44,99 (46,32 %) 5 J. +7,41 (16,57 %) 10 J.
Brüssel, Schlusskurs Di, 07.12.2021 +0,09 (0,17 %)
ISIN
BE0974293251
Symbol
ABI
Index
EURO STOXX 50, BEL 20
Sektor
Konsumgüter
Industrie
Getränke

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 105,49 Mrd. EUR
Enterprise Value 185,20 Mrd. EUR
KGV (TTM) KGV 21,31
EV/Sales (TTM) EV/Sales 4,30
KUV (TTM) KUV 2,45
KBV (TTM) KBV 1,78
Dividendenrendite 0,96 %
Letzte Dividende (FY20) 0,50 EUR
Umsatzwachstum (TTM) Umsatzwachstum 1,27 %
Umsatz (TTM) Umsatz 43,11 Mrd. EUR
EBIT (Operatives Ergebnis TTM) EBIT 11,10 Mrd. EUR
Free Cashflow (TTM) Free Cashflow 6,72 Mrd. EUR
EPS (TTM) EPS 2,45 EUR
Mehr anzeigen

Finanzdaten von AB InBev

Gewinn- und Verlustrechnung GuV | Bilanz | Cashflow


Quartal TTM Jährlich
Jun. '21
+/-
%
43.111
1 %
100 %
- Direkte Kosten 18.025
3 %
42 %
25.087
0 %
58 %
- Vertriebs- und Verwaltungskosten 10.033
3 %
23 %
- Forschungs- und Entwicklungskosten -
-
-
15.054
2 %
35 %
- Abschreibungen 3.952
8 %
9 %
EBIT (Operatives Ergebnis) EBIT 11.102
0 %
26 %
Nettogewinn 4.856
837 %
11 %

Angaben in Millionen EUR.

News

marktEINBLICKE
etwa ein Jahr alt
Anheuser-Busch InBev, Heineken, Carlsberg & Co: Bier-Aktien: Günstige Einstiegskurse nutzen?
Die bedeutenden Bierbrauereien am Kapitalmarkt haben seit der Corona-Krise an Wert verloren. Im Gegensatz zu anderen Branchen, konnten sich die Aktienkurse der Brauereien jedoch nicht wieder vollständig erholen. Während sich für manche Bierhersteller Chancen bieten, gilt das bei weitem jedoch nicht für alle.

Was macht AB InBev?

Anheuser-Busch InBev SA/NV arbeitet als Holdinggesellschaft, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von alkoholischen und alkoholfreien Getränken befasst. Sie ist in den folgenden geographischen Segmenten tätig: Nordamerika, Lateinamerika West, Lateinamerika Nord, Lateinamerika Süd, EMEA, Asien-Pazifik und Globale Export- und Holdinggesellschaften. Das Segment Globale Export- und Holdinggesellschaften umfasst den globalen Hauptsitz und die Exportgeschäfte in anderen Ländern. Zu den Marken gehören Budweiser, Corona und Stella Artois, die Mehrländermarken Beck's, Castle, Castle Lite, Hoegaarden und Leffe sowie lokale Champions wie Aguila, Antarctica, Bud Light, Brahma, Cass, Chernigivske, Cristal, Harbin, Jupiler, Klinskoye, Michelob Ultra, Modelo Especial, Quilmes, Victoria, Sedrin, Sibirskaja Korona und Skol. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Leuven, Belgien.

Weitere Stammdaten

Hauptsitz
Belgien
CEO
Michel Doukeris
Mitarbeiter
163.695
Gegründet
1977
Webseite

aktien.guide Premium

Mit dem Premium Zugang erhältst Du sämtliche Funktionen von aktien.guide uneingeschränkt und für 6549 weltweite Aktien – auf komplett werbefreien Seiten.

Mehr erfahren