Verschuldungsgrad

Der Verschuldungsgrad wird berechnet, indem die Summe aus kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten ins Verhältnis zum Eigenkapital gesetzt wird. Ein Verschuldungsgrad kleiner als 1 zeigt eine niedrige Verschuldung an, ein Verschuldungsgrad größer als 2 weist auf mögliche Risiken aus der Verschuldung hin.

Die folgende Tabelle enthält Aktien mit einem Verschuldungsgrad kleiner als 0.5 bei einem HGI-Score von mind. 11 Punkten.

Aktien mit Verschuldungsgrad < 0.5

Aktualisiert am: Di, 23.04.2024
Aktie Verschuldungsgrad HGI-Score
Zoom Video Communications 0,01 11
Pinduoduo 0,05 16
The Trade Desk 0,11 11
Porsche Holding Vz. 0,12 15
DocuSign 0,13 13
Salesforce 0,23 11
Meta Platforms (Facebook) 0,25 13
NVIDIA 0,26 14
CrowdStrike Holdings Inc 0,34 11
Workday 0,41 12
Mit einer Premium-Mitgliedschaft erhältst Du Zugriff auf Analysen für 6.966 weltweite Aktien. Darunter sind 147 weitere Aktien, die momentan einen niedrigen Verschuldungsgrad haben bei einem HGI-Score von mind. 11 Punkten.

Erklärungen

HGI-Score

Der HGI-Score basiert auf der High-Growth-Investing-Strategie von Stefan Waldhauser.

Die High-Growth-Investing-Strategie (HGI-Strategie) ist eine langfristig orientierte Strategie zum Stock-Picking von Wachstums-Unternehmen