Topscorer-Analysen RSS

​China’s Online-Werbeverzeichnis 58.com überzeugt mit Wachstum und einer attraktiven Bewertung – dennoch hat die Aktie ein Problem!

17.01.2019 | Frank Seehawer

Eine Welt, die durch die eine zunehmende technologische Vernetzung geprägt ist, eröffnet Anbietern von Online-Plattformen viele Möglichkeiten. Neben den besonders populären und hoch skalierbaren Social Media Plattformen wie Facebook oder Google gibt es weitere hoch interessante Nischen, die für Investoren interessant sein könnten. Eine solche könnte mit dem Geschäftsmodell von 58.com (ISIN: US31680Q1040) vorhanden sein. Das Unternehmen ist im Geschäft mit Online-Kleinanzeigen tätig und ausschließlich auf den chinesischen Markt spezialisiert. Es wird häufig als chinesisches Pendant zu der in den USA sehr populären Craigslist-Plattform herangezogen. 58.com zeichnet sich – wie viele chinesische Wachstumswerte – durch eine vergleichsweise günstige Bewertung bei einem zweistelligen und hoch profitablen Wachstum aus. Auch die Bilanz weist nur eine geringe Verschuldung auf. Das alles sind Gründe, weshalb die Aktie von 58.com ein aktueller Topscorer der High-Growth-Investing Strategie von Stefan Waldhauser ist. Wo die Risiken bei dieser Aktie liegen könnten und ob die Aktie wirklich ein Top-Investment ist, das möchten wir im Folgenden einmal überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

​Warum die Lufthansa mit einem KGV von 5,7 nur bedingt ein Kauf ist!

13.01.2020 | Frank Seehawer

In einer Welt, die von einer Öffnung der Weltmärkte und Zunahme des Welthandels geprägt ist, kann man einen deutlichen Anstieg des Personen- und Warenverkehrs wahrnehmen. Auch wenn diese zyklische und konjunkturabhängige Branche nicht einfach ist und von vielen Einflussfaktoren bestimmt wird, so gibt es in Deutschland ein Unternehmen, dass über sein Angebot an Flugdienstleistungen von genau diesem globalen Wachstumsmarkt profitiert. Hierbei handelt es sich um die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125), die sich durch ein aktuell günstiges KGV von 5,7 mit hoher Dividendenrendite auszeichnet. Auch in der Levermann-Analyse wird das Unternehmen mit einem Kaufurteil bewertet. Ob diese statischen Bewertungskennzahlen eine tatsächlich günstige Aktie anpreisen oder ob die Aktie einfach nur ein Value-Trap ist, das versuchen wir im Folgenden herauszufinden.

Ganzen Artikel lesen

​Informa: Wie dieser britische Wissenschaftsverlag vom digitalen Zeitalter der Informationsökonomie profitieren möchte

26.12.2019 | Frank Seehawer

Das Gold einer digitalen Wirtschaft sind Daten. Unternehmen wie Facebook oder Alphabet haben bereits gezeigt, welche Macht man mit der Sammlung und Auswertung von Daten erreichen und ausüben kann. Ein Unternehmen, das mit wissenschaftlicher Fachliteratur, Datenbanken, Konferenzen und Fachausstellungen von einer digitalisierten Wirtschaft profitieren könnte, wollen wir heute mit Informa (ISIN: GB00BMJ6DW54) vorstellen. Das britische Unternehmen verzeichnet – insbesondere durch seine letzte Übernahme – ein starkes Wachstum, wodurch die Aktie mit einem hohen Score weit vorne auf der Topscorer Liste der High-Growth-Investing Strategie zu finden ist. Ob das Unternehmen aber wirklich ein High-Growth Investment ist und ob die Aktie ein potenzielles Investment sein könnte, das werden wir mit dieser Analyse überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

​Bayer-Aktie: Schnäppchen oder tickende Zeitbombe?

17.12.2019 | Frank Seehawer

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer (ISIN: DE000BAY0017) ist durch die Übernahme des Saatgut-Spezialisten Monsanto aus dem Jahr 2016 zum Weltmarktführer in der Agrochemie aufgestiegen und strebt weiteres Wachstum an, auch wenn der Konzern mit Schadensersatzprozessen übersät wird. Das Management rechnet für das Jahr 2022 mit einem bereinigten Gewinn je Aktie von rund 10 Euro je Aktie. Gemessen am aktuellen Kurs beläuft sich das erwartete KGV für das Jahr 2022 nur auf einen Wert von 6,9. Auch die Levermann-Analyse kommt mit einem hohen Punktescore zu einem Kaufurteil. Warum die KGV-Kennziffer irreführend ist und ob der Bayer-Konzern wirklich ein Kauf sein kann, das werden wir mit der folgenden Aktienanalyse darstellen.

Ganzen Artikel lesen

​Mit SolarEdge von den Wachstumsmärkten der Solar-Photovoltaik, E-Mobilität und Energiespeicherung profitieren

11.12.2019 | Frank Seehawer

Die globale Erderwärmung und der Klimawandel sind aktuell sehr stark diskutierte politische Themen. Als Konsequenz deutet sich an, dass der weltweite Verbrauch von fossilen Brennstoffe rückläufig sein könnte. Da der Energiehunger der Weltbevölkerung aber stetig steigt, muss diese Lücke durch erneuerbare Energien geschlossen werden. Soweit könnte sich hier ein interessantes Investitionsfeld auftun. Ein Unternehmen, dass bereits heute mit einer führenden Marktposition im Bereich der erneuerbaren Energien auftritt, ist SolarEdge (ISIN: US83417M1045). Der Anbieter von Smart-Energy-Systemen ist bereits heute Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern und engagiert sich zudem im Boom-Markt der Elektromobilität sowie der Energiespeicherung. Mit einem Score von 13 Punkten ist SolarEdge ein aktueller Topscorer der High-Growth-Investing Strategie. Ob das Unternehmen wirklich ein Kaufkandidat werden könnte, das prüfen wir in der folgenden Analyse.

Ganzen Artikel lesen

​BMW im Wandel – ist die günstige Bewertung eine Chance oder Ausdruck des Risikos?

04.12.2019 | Frank Seehawer

Dass sich die Automobilbranche in einem grundlegenden Wandel befindet, ist bekannt. Nicht nur der Anspruch der Gesellschaft an eine weniger emissionsbelastende Fortbewegung machen den etablierten Automobilherstellern das Leben schwer, sondern auch die wirtschaftliche Abschwächung sowie die zunehmende Bedeutung der Software für das Automobil. Es ist also kein Wunder, dass sich aktuell viele Aktien aus der Automobilbranche sowie der Zulieferindustrie mit einer günstigen Bewertung finden lassen. Eine dieser Aktien mit einer günstigen Bewertung sowie soliden fundamentalen Kennzahlen ist die BMW Group (ISIN: DE0005190003). Die Aktie wird aktuell mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von neun gehandelt und ist mit sechs Punkten in der Levermann-Strategie als Kauf vorgeschlagen. Ob der Premium-Autobauer aus München wirklich eine so günstige Kaufgelegenheit ist oder die Bewertung nur ein Ausdruck des schwierigen Umfeldes, dem versuchen wir in der folgenden Analyse auf den Grund zu gehen.

Ganzen Artikel lesen

​Qudian: Ein extrem günstig bewertetes chinesisches Fintech mit einem KGV von 4 und über 50 % erwarteten Ergebniswachstum!

24.11.2019 | Frank Seehawer

Fintechs – also Unternehmen, die mit dem Einsatz modernster Technologie etablierten Finanzinstitutionen das Kerngeschäft streitig machen – schießen wie Pilze aus dem Boden. Das Wachstum ist hoch, die Verluste allerdings meist auch. Ein Fintech aus dem chinesischen Raum zeigt allerdings, wie es anders gehen kann. Hierbei handelt es sich um den Betreiber von Mikro-Kreditplattformen in China, Qudian (ISIN: US7477981069). Die Aktie erscheint mit einem hohen Score auf der Topscorer Liste der High-Growth-Investing-Strategie von Stefan Waldhauser. Qudian ist oberflächlich betrachtet eine perfekte Aktie. Das Wachstum war lange Zeit dreistellig, die Schulden gering. Auch arbeitet das Unternehmen profitabel mit hohen Margen. Das Beste ist jedoch die Bewertung, die sich auf einem sehr niedrigen Niveau befindet. Warum allerdings nicht alles Gold ist, was an der Aktie glänzt und warum die Aktie des Online-Kreditvermittlers kein potenzielles Investment für die HGI-Strategie ist, das werden wir mit der folgenden Qudian Aktienanalyse erläutern.

Ganzen Artikel lesen

Schaeffler Aktienanalyse: Wie ein Phönix aus der Asche?

17.11.2019 | Frank Seehawer

Die Aktie des Automobilzulieferers Schaeffler (ISIN: DE000SHA0159) verzeichnet seit Mitte August eine deutliche Trendwende. Nachdem die Schaeffler-Aktie seit Anfang 2018 um über 60 % eingebrochen war, hat sie sich in den letzten Monaten wieder deutlich erholt – auf ein Kursniveau von zuletzt fast 10 Euro. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis ist aber auch nach dieser Erholung weiterhin einstellig und die Dividendenrendite liegt bei über 5 %. Zudem findet sich die Schaeffler-Aktie mittlerweile als Topscorer der Levermann-Strategie des aktien.guide wieder. Die Schaeffler-Aktie kann mit einigen technischen und fundamentalen Kennzahlen überzeugen. Um welche Kennzahlen es sich handelt und ob die im SDAX gelistete Schaeffler AG wirklich ein spannendes Investment sein kann, das wollen wir in der vorliegenden Aktienanalyse überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

​Yelp Aktie: Growth Investment oder Übernahmekandidat?

09.11.2019 | Frank Seehawer

Wer schon einmal im Internet nach regionalen Unternehmen gesucht hat, der wird sicherlich schon einmal auf eine Online-Bewertungsseite gestoßen sein. Was in Deutschland Jameda für Ärzte oder Holidaycheck für Reisen ist, wird in Amerika von Yelp (ISIN: US9858171054) für Restaurantbesuche und Kleinbetriebe abgedeckt. Das Geschäft mit Online-Bewertungen hat sich mittlerweile aus einer kleinen Nische zu einem Milliardengeschäft entwickelt – und Yelp ist hier ein großer Spieler. Warum mit Yelp eine Online-Bewertungsplattform auf der Topscorer Liste der High-Growth-Investing-Strategie von Stefan Waldhauser erscheint und weshalb das Unternehmen dennoch aktuell eher kein potenzielles Investment ist, das wird in diesem Quick-Check erörtert.

Ganzen Artikel lesen

​Warum die eBay-Aktie trotz hoher Cashflows wenig reizvoll erscheint

06.11.2019 | Frank Seehawer

Der Online-Handel verzeichnet seit Jahren ein starkes Wachstum und verspricht für die Zukunft weitere Potenziale. Ein Unternehmen, welches mit seinem Auktionshaus eine weltweite Popularität in diesem Marktsegment erfahren hat, ist der Betreiber von Online-Marktplätzen eBay (ISIN: US2786421030). Das Unternehmen ist zwar kein wirklicher Wachstumswert mehr, überzeugt allerdings mit hohen Free Cashflows und einem krisenresistenten Geschäftsmodell. Bis vor kurzem befand sich das Online-Auktionshaus auf der Topscorer-Liste der Levermann-Strategie, verschwand dann allerdings mit der Veröffentlichung der Q3-Zahlen komplett aus der Liste. Zusätzlich zum Unternehmensprofil von eBay wollen wir in diesem Quick-Check die dynamische Entwicklung des Levermann-Score im Zuge der Quartalsberichterstattung aufzeigen.

Ganzen Artikel lesen

​Intuit Aktie: 10.000 % Gewinn mit Finanz- und Steuersoftware seit dem IPO

28.10.2019 | Frank Seehawer

Wer sich als Selbständiger oder Privatperson einmal mit Finanz- oder Steuersoftware auseinandergesetzt hat, der könnte schon mal etwas von den Softwareprodukten QuickBooks oder TurboTax gehört haben, die zu dem amerikanischen Unternehmen Intuit (ISIN: US4612021034) gehören. Mit solchen Produkten hat sich das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten – besonders in den USA – eine führende Position im Bereich von standardisierter Finanz-, Gehalts- und Steuersoftware erarbeitet und seinen Aktionären seit dem IPO im Jahr 1993 eine Gesamtperformance von über 10.000 % beschert. Aktuell erscheint das Unternehmen auf der Topscorer-Liste der HGI-Strategie weit oben und verspricht damit ein interessantes Investment zu sein. Aber ist Intuit wirklich ein Kauf und könnte sich die Aktie weiterhin so gut entwickeln, wie in der Vergangenheit? Diese Fragen wollen wir mit dem vorliegenden Quick-Check beantworten.

Ganzen Artikel lesen

​Apple: Ein perfektioniertes technologisches Ökosystem

16.10.2019 | Frank Seehawer

Im Zeitalter von Mobilität und Konnektivität gibt es ein Unternehmen, dass sich besonders stark im Markt für mobile Endgeräte – Smartphones und Tablets – positioniert hat. Die Rede ist hier von Apple (ISIN: US0378331005), dem wohl bekanntesten Hersteller von Premium-Smartphones. Mit seinen iPhones, iPads, iPods und iMacs hat das Unternehmen über Jahre ein geniales Ökosystem aufgebaut und in der breiten Masse erfolgreich skaliert. Der grandiose Erfolg von Apple‘s Produkten spiegelt sich nicht nur fundamental in den Unternehmensbilanzen wider, sondern auch im Aktienkurs. Dieser erreicht regelmäßig neue Höchststände, wodurch Apple als erstes Unternehmen der Geschichte eine – nach europäischen Standard – Billionen-Dollar-Bewertung erreichte. Ob diese Bewertung wirklich gerechtfertigt ist und warum die Apple-Aktie aktuell ein Topscorer der Levermann-Strategie ist, das wollen wir in diesem Quick-Check prüfen.

Ganzen Artikel lesen

​Paycom Software – ein aufstrebender SaaS-Anbieter mit Fokussierung auf die Personalwirtschaft

08.10.2019 | Frank Seehawer

Dass die Digitalisierung von Prozessen für viele Unternehmen eine Chance sein kann, haben wir bereits mit Artikeln über CarGurus oder Booking Holdings erfahren. Hier wurde der Kauf- oder Anmietprozess mittels einer Plattform wesentlich erleichtert und ein Preisvergleich deutlich vereinfacht. Heute wollen wir uns einmal ein Unternehmen anschauen, dass von der Digitalisierung der Personalwirtschaft profitiert und das digitale Zeitalter für Lohn- und Gehaltsabrechnungen eingeläutet hat. Die Rede ist von Paycom Software (ISIN: US70432V1026), einem Pionier für Human-Resource-Lösungen, die als Software-as-a-Service (SaaS) vertrieben wird. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein hohes Wachstum bei einer starken Profitabilität aus. Warum das Unternehmen allerdings nur auf die Watchlist kommt, das werden wir in diesem Quick-Check erörtern.

Ganzen Artikel lesen

​Allstate – ein führender Automobil-Versicherer in den USA mit starken Aktienrückkäufen

27.09.2019 | Frank Seehawer

Versicherungen sind Produkte, die jeder kennt und von vielen Menschen benötigt werden – besonders wenn man seine Vermögenswerte schützen möchte. In der Vergangenheit hatten wir bereits in einem Quick-Check über den Versicherer Talanx berichtet, der als Topscorer der Levermann-Strategie in Deutschland gute Punktwerte erreichte. Heute wollen wir einmal den Blick nach Amerika richten und uns einen Versicherer anschauen, der sich – insbesondere im Bereich der Autoversicherungen – eine sehr gute Marktposition erarbeitet hat. Hierbei handelt es sich um den US-Versicherer Allstate (ISIN: US0200021014). Einen kleinen Überblick über das Unternehmen wollen mit diesem Quick-Check vermitteln.

Ganzen Artikel lesen

​Booking.com-Aktie: die führende Online Buchungsplattform überzeugt als Levermann-Topscorer

22.09.2019 | Frank Seehawer

Der Markt für Reisevermittlungen im Internet wächst seit vielen Jahren stetig. Auch hier macht sich die Digitalisierung bemerkbar und bietet für Nutzer und Anbieter große Vorteile. Ein Unternehmen, dass von dem Trend der Online-Buchung von Übernachtungen stark profitiert hat und zum Marktführer aufgestiegen ist, ist Booking.com (ISIN: US7415034039). Das Unternehmen ist aktuell ein Topscorer der Levermann-Strategie und überzeugt mit einer günstigen Bewertung bei einer außerordentlich hohen Profitabilität. In diesem Quick-Check nehmen wir das Unternehmen etwas genauer unter die Lupe.

Ganzen Artikel lesen

Ist der SaaS-Anbieter Smartsheet ein gutes High-Growth-Investment?

14.09.2019 | Frank Seehawer

Software-Aktien haben aufgrund ihr Skalierbarkeit und ihres hohen Margen-Potenzials für viele Investoren einen besonderen Reiz. Man mag nur an die Erfolgsgeschichte von Bill Gates mit Microsoft denken, um zu erahnen, was mit Software-Aktien möglich ist. Eine besonders stark wachsende US-Aktie des Sektors wollen wir heute mit der Smartsheet (ISIN: US83200N1037) vorstellen. Das Unternehmen ist ein sogenannter Software-as-a-Service (SaaS) Anbieter und zeichnet sich durch ein starkes Wachstum bei geringer Verschuldung sowie einer hohen Gross Margin aus. Diese drei Werte haben maßgeblich dazu beigetragen, dass das Unternehmen zu einem Topscorer der High-Growth-Investing-Strategie geworden ist. Ob Smartsheet wirklich so gut ist wie seine Punktwerte es suggerieren, werden wir in diesem Quick-Check überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

​Carl Zeiss Meditec Aktie – ein deutscher Medizintechnik-Konzern mit Schwerpunkt Augenheilkunde

07.09.2019 | Frank Seehawer

Die Aktie der Carl Zeiss Meditec erklimmt schon seit längerem regelmäßig neue Höchststände. Kein Wunder, denn die Medizintechnik-Aktie profitiert von gut laufenden Geschäften, insbesondere in Asien. Bereits seit vier Wochen befindet sich Carl Zeiss Meditec (ISIN: DE0005313704) mit einer Kaufempfehlung auf der Topscorer Liste der Levermann-Strategie. Was die Aktie zu einem Topscorer macht und warum sie bisher nur auf die Watchlist kommt, wird im Folgenden erklärt.

Ganzen Artikel lesen

Warum wir nicht in den HGI-Topscorer RIB Software investieren

31.08.2019 | Frank Seehawer

Der Megatrend Digitalisierung erfasst mittlerweile viele Industrien und verändert diese grundlegend. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Unter anderem gehören dazu eine schnellere, kostengünstigere und damit effizientere Abwicklung von Prozessen. Ein Unternehmen, das von der Digitalisierung des Bauwesens stark profitieren will, ist die RIB Software (ISIN: DE000A0Z2XN6). Das Zahlenwerk des Bausoftware Herstellers zeichnet sich durch ein hohes profitables Wachstum bei geringer Verschuldung aus, womit das Unternehmen zuletzt eine Spitzenplatzierung auf der HGI-Topscorer Liste des aktien.guide erreichte. In diesem Quick-Check wollen wir das Unternehmen genauer unter die Lupe nehmen … und kommen zu einem verblüffenden Ergebnis.

Ganzen Artikel lesen

Gut versichert mit Talanx: Ein Perle des Versicherungssektors kommt auf die Watchlist der Levermann-Strategie

20.08.2019 | Frank Seehawer

Aktien des Versicherungssektors können für langfristig orientierte Investoren eine sehr erfolgversprechende Investition sein – das zeigt nicht zuletzt die Erfolgsgeschichte von Warren Buffett. Ein großer Versicherer, der in der letzten Woche auf die Topscorer-Liste des aktien.guide gerutscht ist, war die im SDAX gelistete Talanx (ISIN: DE000TLX1005). Ob der Versicherungsriese aus Hannover gemäß der Levermann-Strategie wirklich eine günstige Kaufgelegenheit mit Renditepotenzial ist, das werden wir in diesem Quick-Check überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

​LEG Immobilien: Ein regional fokussierter Immobilienbestandshalter mit gutem Dividendenwachstum

16.08.2019 | Frank Seehawer

Ein führender deutscher Immobilienbestandshalter, der sich seit zwei Wochen auf der Topscorer Liste der Levermann-Strategie befindet, ist die LEG Immobilien (ISIN: DE000LEG1110). Das Unternehmen ist über die letzten Jahre durch gezielte Zukäufe zu einem der größten deutschen Immobilienbesitzer herangewachsen. Ob der Düsseldorfer Immobilien-Konzern wirklich eine gute Kaufgelegenheit sein kann, werden wir in dieser Analyse überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

Mit Symrise dufte investieren – eine Aktienanalyse anhand von Levermann-Kriterien

07.08.2019 | Frank Seehawer

Die Aktie des in Holzminden ansässigen Herstellers von Duft- und Aromastoffen, Symrise (ISIN: DE000SYM9999), legt schon seit längerem eine atemberaubende Kursrally hin – und ein Ende scheint derzeit nicht in Sicht. Gründe hierfür könnten in einem langfristig positiven Wachstumstrend gesehen werden, von dem das Unternehmen deutlich profitiert. Symrise befindet sich bereits seit fünf Wochen auf der Topscorer Liste der Levermann-Strategie. Ob das Unternehmen wirklich ein Kauf sein könnte, das werden wir in dieser Analyse überprüfen.

Ganzen Artikel lesen

Puma: Eine Aktienanalyse nach Levermann – warum die Aktie des Sportartikelherstellers bisher nur auf die Watchlist kommt

30.07.2019 | Frank Seehawer

Die Strategie der ehemaligen Fondsmanagerin Susan Levermann, ist vielen Investoren bekannt. Der aktien.guide erstellt hierzu eine Topscorer Liste, auf der nun die Aktie des Sportartikelherstellers Puma (ISIN: DE0006969603) mit einem hohen Punktescore erstmalig erschienen ist. Ob das Unternehmen wirklich ein Kauf sein könnte, das wollen wir in einer Analyse überprüfen. Puma ist ein börsennotierter Sportartikelhersteller von Schuhen, Kleidungsstücken und Accessoires mit Sitz in Herzogenaurach. Das Unternehmen wurde im Jahr 1948 von Rudolf Dassler gegründet

Ganzen Artikel lesen

Fortinet: Ein IT-Sicherheits-Unternehmen mit zweistelligen Wachstumsraten und starken Cashflows

24.07.2019 | Frank Seehawer

Auf der – wöchentlich automatisiert erstellten – Liste der HGI-Topscorer ist die Aktie von Fortinet (ISIN: US34959E1091) erschienen. Die Kennzahlen des Cyber-Security-Unternehmens versprechen gutes Wachstum bei einer fairen Bewertung. Wir haben das Unternehmen einem Quick-Check unterzogen und geprüft, ob die Aktie aktuell eine Investmentgelegenheit sein könnte. Fortinet ist darauf spezialisiert Cyber-Security Software und Hardware wie Firewalls zum Schutz von Netzwerken und IT-Infrastrukturen zu erstellen, entwickeln und zu vermarkten. Fortinet ist dabei nach eigenen Angaben der weltweite Marktführer beim Verkauf von Geräten für die IT-Sicherheit.

Ganzen Artikel lesen

Aktienanalyse für Etsy - Eine führende E-Commerce-Plattform mit profitablem Wachstum

10.07.2019 | Frank Seehawer

Auf der (automatisiert erstellten) Liste der HGI-Topscorer ist die Aktie von Etsy (ISIN: US29786A1060), einer Handelsplattform für selbsterstellte Güter, erschienen. Wir haben das Unternehmen einem Quick-Check unterzogen und geprüft, ob die Aktie aktuell eine Investmentgelegenheit sein könnte. Das Unternehmen Etsy betreibt einen Online-Marktplatz an dem Käufer und Verkäufer von selbst erstellten und einmaligen Waren sich zum Austausch und Handel treffen können. Zum Ende des ersten Quartals 2019 gab es 41 Millionen aktive Käufer auf der Plattform denen 2,2 Millionen aktive Verkäufer gegenüberstanden.

Ganzen Artikel lesen

CarGurus – die größte Autohandelsplattform in den USA

05.07.2019 | Frank Seehawer

Auf der (automatisiert erstellten) Liste der HGI-Topscorer ist die Aktie von CarGurus erschienen. Wir haben das Unternehmen daher einem Quick-Check unterzogen. Das Unternehmen CarGurus betreibt eine Online-Plattform, die Käufer und Verkäufer von Neu- und Gebrauchtwagen verbindet. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2006 von Langley Steinert, einem Mitgründer des Online-Reiseportals TripAdvisor. CarGurus betreibt den größten Online-Marktplatz für Kraftfahrzeuge in den USA. Zum Marktführer ist das Unternehmen unter anderem durch ein kundenfreundliches “Deal-Rating” geworden. Das bedeutet die Seite bewertet automatisch die Qualität eines KFZ-Angebotes und ordnet dieses einer Preiskategorie zu.

Ganzen Artikel lesen